In Urbich vergehen 100 Jahre eben schneller als gedacht Herr Bausewein... nach nur 11 jahren haben wir wieder ein Jahrhunderthochwasser.

...und was wurde zum Schutz der Gemeinden getan ... nichtsfrown.

...hier ein paar Fotos:

...danach, hinter der Querstraße stand das Wasser bis in die Gärten und flutete auch Keller

...Oberfläche des Fußweges einfach weggespült

...die gelben Markierungen zeigen, bis wohin das Wasser stand!!!

... und hier die Ursache allen Übels ... der viel zu klein dimensionierte Wasserdurchlass an der Brücke Kreuzung "Am Urbach/Über den Krautländern"

dann schauen wir mal, was der 'Neue' Andreas bezüglich Hochwasserschutz in den östlichen Ortsteilen seiner Stadt tut???

 

 

... Reaktionen einzelner Teilnehmer an der vom Urbicher Ortsteilrat organisierten Veranstaltung :

__________________________________________________________________________________________________

-----Original-Nachricht-----

Betreff: Nachgang des Polit-Talk in Urbich vom 18.04.2024

Datum: 2024-05-04T13:01:02+0200

Von: "André Ziervogel" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

An: "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

 

Sehr geehrter Herr Fitzenreiter, sehr geehrte Ortsteilratsmitglieder,

ich möchte Ihnen herzlich für die Einladung zum Polit-Talk vom 18.04.2024 danken. Persönlich habe ich den Abend als äußerst bereichernd empfunden und die Besucher zeigten sich als engagiert und überaus interessiert. Es war für mich von großer Bedeutung, die Anliegen und Probleme Urbichs und der Ortsteile abseits des städtischen Zentrums direkt von den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort geschildert zu bekommen, besonders für uns als kleine und noch nicht umfassend vernetzte Partei.

Ich konnte ebenfalls feststellen, dass Sie und die Ortsteilratsmitglieder ebenso engagiert sind. Ähnlich wie bei uns, sind auch unsere Mitglieder breit ehrenamtlich tätig und daher zeitlich stark eingebunden. Dennoch sind wir stets sehr daran interessiert, die Anliegen und Probleme, aber auch die Aktivitäten und das Gemeinschaftsleben in den Ortsteilen besser kennenzulernen. Zögern Sie daher bitte nicht, uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder mich direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu kontaktieren.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg für Ihren Einsatz im Rahmen der Gewerbeplanung URB638. Sollten wir Sie und die Einwohner Urbichs dabei unterstützen können, lassen Sie es uns bitte wissen!

Mit herzlichen Grüßen,

André B. Ziervogel
Vorsitzender ÖDP-Regionalverband Mittelthüringen

+049 ‭151 53688412‬ (Parteibüro)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.oedp-thueringen.de/partei/regionalverbaende/oedp-mittelthueringen

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

-----Original-Nachricht-----

Betreff: Dank für Einladung

Datum: 2024-04-19T20:22:34+0200

Von: "Steffen Kachel" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>

An: "Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehr geehrter Herr Fitzenreiter,
Danke an Sie und an den Ortsteilrat Urbich für die Einladung. Ich denke, dass es mehr solch offener Diskussionen zwischen Bürgerinnen und Bürgern und handelnden Menschen aus den Parteien/der Politik braucht, um konkrete Lösungen voranzubringen und die politische Stimmung wieder zu verbessern. Ich habe auch einiges an neuen Informationen mitgenommen, die meine Meinung auch beeinflussen, zum Beispiel, wie eng die Entscheidung zum Gewerbegebiet auch mit der Frage des Hochwasserschutzes verbunden ist.
Vielen Dank nochmal und kommen Sie gern wieder auf mich zu, 
einige Sachen nehme ich mit und spreche Kollegen drauf an.
Mit freundlichen Grüßen,
Steffen Kachel
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________  

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

Peter Fitzenreiter

 

 

 

 

 

 

Guten Morgen Mitbürger*innen

 

 

hier ein paar aktuelle Informationen zum Thema Hochwasserschutz in unserer Region ... es geht uns alle an!!!

 

 

 

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

 

Peter Fitzenreiter